WELCHER STOFF IST DIE RICHTIGE WAHL?
DURCHSICHTIG ODER UNDURCHSICHTIG?

 


TAGESVORHANG

In den vielen Fällen kommt ein transparenter weisser Vorhang zum Einsatz. Diese haben den Vorteil, dass Sie praktisch das ganze Tageslicht in den Raum lassen, zugleich aber auch die Einsicht von Aussen eindämmen. Ein schöner Tagesvorhang macht das Licht im Raum weicher und trägt zu einem angenehmen Raumklima bei.


NACHTVORHANG

Der Nachtvorhang kommt als Schattenspender, Sichtschutz und als Dekorationselement zum Einsatz. Ein schöner, in der Wunschfarbe gewählter Vorhang kann die Einrichtung in Schlafräumen, Kinderzimmer und Wohnzimmern ergänzen und ist zugleich ein Stilelement.


VERDUNKELUNGSVORHANG

Diese Art von Stoffen sind speziell dicht gewoben. Mit einem Verdunkelungsstoff wird der Raum sehr Dunkel. Am Tag lassen helle Farben ein bischen Restlicht in den Raum. In der Nacht jedoch tun helle und dunkle Blackoutvorhänge ihren Dienst prima und machen die Räume sehr schön Dunkel. Im weiteren tragen Sie zu einem behaglichen Raumklima bei.




SOLL ICH DEN STOFF IN WEISS NEHMEN ODER LIEBER EINE FARBE WÄHLEN?




TAGESVORHÄNGE

Mit weissen Tagesvorhängen haben Sie ein neutrales, weiches Licht im Raum, die Vorhänge wirken Zeitlos und geben einen sanften, textilen Kontrast zur bestehenden Einrichtung. Wählen Sie einen bunten Tagesvorhang, wird das Aussenlicht in der Stofffarbe gefiltert. Dieser Effekt kann in Schlafräumen und Zimmern sehr schön sein, in Wohnzimmern und Haupträumen muss man sich jedoch gut überlegen ob farbiges Tageslicht gewünscht ist.


DEKORVORHÄNGE

Bei Dekorvorhängen, auch Nachtvorhänge genannt, empfiehlt es sich, die Farbe auf den Raumcharakter abzustimmen, wählen Sie die Farbe die am besten passt. Es muss nicht immer weiss sein… Schauen Sie hierfür auch unserer gemusterten Stoffe an.




WELCHE NÄHART IST DIE RICHTIGE WAHL?



WELLENVORHANG / WAVE

Eine schöne und sehr moderne Art Vorhänge zu nähen. Da der Vorhang durch die natürliche Bewegung der Wellen entsteht, fällt der Stoff gerader als bei anderen Näharten. Darüber hinaus erfordert diese Art des Nähens auch weniger Stoff.

VORHANG MIT RUNDFALTE

Für Vorhänge mit fließenden Falten. Ideal für Tagesvorhänge, nicht geeignet für feste Stoffe. Es werden etwa 2,6 Meter Stoff pro Meter Schiene benötigt.